IGW e.V.

Bittgebete (Duaa´)
Und wenn dich Meine Diener nach Mir fragen, so bin Ich nahe; Ich erhöre den Ruf des Bittenden, wenn er Mich anruft. So sollen sie nun auf Mich hören und an Mich glauben, auf daß sie besonnen handeln mögen.
Quran: Sure 2, Vers 186
Beim Fastenbrechen

« ذَهَبَ الظَّمأ، وابتلَّت العُروقُ، وثبت الأجرُ إن شاءَ اللهُ»

(dhahaba Dhama'u, wabtallatil uruq wathabatal-'adjru 'inscha'Allah)


Der Durst ging vorüber, die Adern wurden befeuchtet und die Belohnung wurde fällig, so Allah will.

________________________________


Wenn man bei jemandem zu Besuch ist und sein Fasten bricht

« أَفْطَرَ عِنْدَكُمُ الصَّائِمُونَ ، وَأَكَلَ طَعَامَكُمُ الأَبْرَارُ ، وَصَلَّتْ عَلَيْكُمُ الْمَلائِكَةُ »


('afTara indakum Sa'imun wa 'akala Ta~amakumul-'abrar, wa Sallat ~aleikumul-mala'ikah)


Mögen die Fastenden bei euch das Fasten brechen und mögen die Rechtschaffenen eure Speisen verzehren und mögen die Engel für euch beten!


________________________________


Bittgebet für Laylatul Qadr

« اَللَّهُمَّ اِنَّكَ عَفُوٌّ ، تُحِبُّ الْعَفْوَ فَاعْفُ عَنِّي »

(Allahumma 'innaka afuwwun tuhibbu al-afwa fa fu anni)

Oh Allah! Wahrlich Du bist der Allvergebende, und Du liebst die Vergebung, so vergib mir!